| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Sparda-Bank legt bei Kundenkrediten zu

Düsseldorf. Genossenschaftsbank ist nach dem ersten Halbjahr zufrieden mit "solider Geschäftsentwicklung".

Die Bilanzsumme der Sparda-Bank West ist trotz der schwierigen Rahmenbedingungen im ersten Halbjahr um 1,2 Prozent auf 8,8 Milliarden Euro gewachsen. Kundeneinlagen und Kreditbestand seien gewachsen, teilte die Genossenschaftsbank mit. Die Kundenzahl wuchs um 6885 auf insgesamt 651.175.

"Wir liegen mit diesem ersten Halbjahr bereits recht gut im Rennen und sind zufrieden mit der soliden Geschäftsentwicklung", sagte der Vorstandsvorsitzende Manfred Stevermann. Für das Gesamtjahr kündigte er an, man wolle Bilanzsumme und Kundeneinlagen um jeweils 1,5 Prozent und den Kreditbestand um drei Prozent erhöhen.

Der Gesamtwert der Kundenkredite wuchs den Angaben zufolge seit Ende des abgelaufenen Geschäftsjahres um einen Prozent auf 4,64 Milliarden Euro. Das Wachstum ging auf die große Nachfrage nach Baufinanzierungen zurück. "Mit Neuzusagen im Umfang von rund 368 Millionen Euro sind wir erneut einer der wichtigsten Baufinanzierer in der Region und konnten unseren Marktanteil erfolgreich festigen", sagte Manfred Stevermann. Die Konsumentenkredite gingen hingegen weiter zurück. In der ersten Jahreshälfte sank das Volumen um 5,7 Prozent auf 127,2 Millionen Euro. Die Kundeneinlagen entwickelten sich im Vergleich zum Jahresende 2015 leicht positiv auf 7,8 Milliarden Euro.

Bei ihrer Entwicklung setzt die Bank unter anderem auf neue Service-Angebote, die auch das Sicherheitsbedürfnis der Kunden berücksichtigen sollen. So können diese jetzt in Filialen unter Anleitung von Bankberatern das Online-Banking erproben und dazu ihr eigenes Notebook oder Smartphone mitbringen. Nötige Downloads oder das Freischalten von Online-Services könnten auf diese Weise sicher vor Ort erledigt werden. "Das Stichwort Sicherheit spielte für uns bei der Entwicklung dieses Angebots eine herausragende Rolle", sagt Stevermann. Gut die Hälfte der Girokunden nutzt den Angaben zufolge derzeit das Online-Banking.

(nic)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Sparda-Bank legt bei Kundenkrediten zu


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.