| 00.00 Uhr

Düsseldorf
Vermietungsstart im Living Circle an Grafenberger Allee

Düsseldorf. Die Bauarbeiten sind zügig vorangegangen, jetzt startet auch offiziell die Vermietung im "Living Circle" an der Grafenberger Allee. Im Spätsommer sollen die 340 Wohneinheiten im ehemaligen Thyssen-Trade-Center bezugsfertig sein. Es sind noch vor Eröffnung der Musterwohnung mehr als 50 Wohneinheiten vermittelt worden. Die Mieten liegen bei 11,65 Euro im Durchschnitt, 20 Prozent der Einheiten sind für 8,50 Euro zu haben und entsprechen damit den Vorgaben des Handlungskonzepts Wohnen, das nun mit fast zehn Euro beim preisgedämpften Wohnen kalkuliert.

Das "Living Circle" ist aktuell das größte Umwandlungskonzept von Büros in Wohnungen in Deutschland. Der Investor Catella hat eine schwedische Familie als Haupteigner, sie legt Wert auf langfristig angelegte Projekte, bei denen die Mieter möglichst lange bleiben.

(ujr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Düsseldorf: Vermietungsstart im Living Circle an Grafenberger Allee


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.