| 00.00 Uhr

Duisburg
Autor Thomas Frahm zu Gast im ruhrKUNSTort

Duisburg. Der Autor Thomas Frahm ist am Samstag, 19. November, 19 Uhr, Gast im ruhrKUNSTort, Fabrikstr. 23, in Ruhrort. Seine Lesung hat er überschrieben mit "Die Frau ist das Ausland des Mannes. Deutsch-bulgarische Frauengeschichten, Liebesgedichte und andere wunderbare Missverständnisse." Der Ort der Lesung, die Galerie ruhrKUNSTort, war Anlass für Thomas Frahm, die Geschichte einer bulgarischen Künstlerin zu Ende zu schreiben, die in Deutschland lebt, aber mit ihrem Temperament und ihrem Stolz, ihrer Fremdheit und ihrer Kenntnis deutscher Kultur ihre deutschen Freunde und Förderer ständig überforderte.

Der Eintritt ist frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Autor Thomas Frahm zu Gast im ruhrKUNSTort


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.