| 00.00 Uhr

Duisburg
Brodowy präsentiert Kopfsalat in der Säule

Duisburg. Am morgigen Freitag, 6. Mai, ist um 20 Uhr Duisburgs erstes "Schwarzes Schaf", dem inzwischen auch der Deutsche Kleinkunstpreis verliehen wurde, in der "Säule" (Goldstraße 15) zu Gast. Matthias Brodowy, Meister des politischen Kabaretts und der selbsternannte Vertreter des gehobenen Blödsinns, zeigt in seinem achten Soloprogramm sein wahres Gesicht: Er ist ein wahrer Chaot.

Restkarten zum Preis von 13,50 Euro, ermäßigt zwölf Euro gibt es nur noch in der "Säule" unter den Telefonnummern 0203 20125 beziehungsweise 0203 2895765.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Brodowy präsentiert Kopfsalat in der Säule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.