| 00.00 Uhr

Brandstiftung
Feuer in der Turnhalle

Brandstiftung: Feuer in der Turnhalle
FOTO: Stephan Eickershoff
Duisburg. Auf etwa 60.000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der in der Nacht zu Mittwoch bei einem Brand der Sporthalle an der Friedrich-Ebert-Straße entstand. Kurz nach ein Uhr war das Feuer im Innern der Sporthalle ausgebrochen und griff auf das Dach über.

Die alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Nach Angaben der Polizei kommt als Ursache Brandstiftung in Frage. Das zuständige Kriminalkommissariat 11 hat die Ermittlungen aufgenommen und ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0203 2800 entgegen.

(RPN)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brandstiftung: Feuer in der Turnhalle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.