| 00.00 Uhr

Duisburg
Ideenwerkstatt im Bezirk Mitte

Duisburg. Die Leitbildentwicklung wird im Stadtbezirk Mitte am Dienstag, 25. Oktober, im Theater Duisburg in der Innenstadt fortgesetzt. Ab 18 Uhr können die Teilnehmer gemeinsam mit Oberbürgermeister Sören Link und Bezirksbürgermeister Reinhard Meyer über den Duisburger Leitbildprozess diskutieren und Ideen und Anregungen entwickeln, die letztlich in eine Marketing- und Imagekampagne münden sollen. Was macht Duisburg aus, wo liegen die Stärken und welche Perspektiven und Fragestellungen sehen die Duisburger für die Zukunft? Bei der Ideenwerkstatt sind alle Bürger eingeladen, diese Fragen zu diskutieren. Zentraler Bestandteil sind die Ideenwerkstätten in allen sieben Stadtbezirken und eine weitere Ideenwerkstatt für junge Leute. Auch online können Ideen unter www.ideen-fuer-duisburg.de eingebracht oder bei Twitter unter dem Hashtag #IdeenDu verfolgt werden. Sämtliche Anregungen und Hinweise werden ausgewertet und gebündelt. Bis zum Frühjahr 2017 wird anschließend ein Leitbild für Duisburg entwickelt. Anmeldungen für die Ideenwerkstätten sind möglich unter 0203/94000 (Call Duisburg), online unter www.ideen-fuer-duisburg.de oder im Bürgerservicebüro des entsprechenden Bezirksamts.

Das Foyer im Theater Duisburg ist nicht barrierefrei begehbar. Teilnehmer, die Unterstützung benötigen, sollen sich unter Tel. (0203) 283-6686 anmelden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Ideenwerkstatt im Bezirk Mitte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.