| 00.00 Uhr

Duisburg
Läufer hat jetzt seine "eigene" Laterne

Duisburg. André Adler läuft ab sofort im besten Licht. Der Duisburger Jogger hat die Patenschaft für eine der 160 Laternen rund um die Regattabahn gewonnen. Seine Startnummer beim 13. Bunert's Lichterlauf Ende September im Sportpark Duisburg wurde für André Adler zum Glückslos. In Zusammenarbeit mit dem Eigenbetrieb DuisburgSport hatten die Organisatoren des Benefizlaufs zur Finanzierung der Beleuchtung an der Regattabahn unter allen Teilnehmern eine Patenschaft für eine Laterne entlang der Regattabahn ausgelobt. Der Gewinner konnte sein persönliches Lauflicht für ein Jahr in Besitz nehmen. Die Patenschaft hat einen Wert von 365 Euro netto - also ein Euro pro Tag.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Läufer hat jetzt seine "eigene" Laterne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.