| 00.00 Uhr

Duisburg
Sekundarschule gut vorbereitet

Duisburg. Zum Schulstart gab es mehr als nur den obligatorischen neuen Stundenplan.

Die ersten Schüler der Sekundarschule Am Biegerpark standen schon um 7 Uhr vor den Klassenräumen, obwohl der offizielle Unterricht erst um 9 Uhr begann. In dem Gebäude waren während der zurückliegenden Wochen umfangreiche Renovierungsarbeiten getätigt worden. Die Klassenräume des neuen 5. Jahrgangs wurden gestrichen und mit dem Computernetzwerk der Schule verbunden. Ein neuer Beratungsraum wurde eingerichtet. Und auf dem Schulhof stehen nun neue Spielgeräte, die ab übernächster Woche benutzbar sein werden.

Die Lehrer der Sekundarschule waren schon vergangene Woche erschienen, um neue Unterrichtsformen zu testen und die Einschulung der neuen fünften Klassen vorzubereiten. Zum ersten Schultag gab es nicht nur den obligatorischen Stundenplan, die Schüler befassen sich auch mit den Vorbereitungen für die Einschulungsfeier der "Neuen".

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Duisburg: Sekundarschule gut vorbereitet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.