| 12.58 Uhr

Duisburg
Überfall auf Spielhalle in Homberg

Duisburg. Ein unbekannter Täter hat am Freitagmorgen eine Spielhalle in Duisburg-Homberg überfallen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte der Täter die Spielhalle an der Duisburger Straße gegen 6.35 Uhr betreten. Er bedrohte eine Mitarbeiterin (22) mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Nach der Tat flüchtete er in unbekannte Richtung.

Der Täter soll laut Polizei 1,80 Meter groß und von normaler Statur sein. Er war mit einer dunklen Kapuzenjacke (weiße Streifen auf den Ärmeln) gekleidet. Er hatte einen orange-roten Beutel dabei.

Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0203/2800 entgegen.

 

 

(url)