| 11.58 Uhr

Emmerich
"Dreck-weg-Tag": Innenstadt wird gefegt

Emmerich.
Am Samstag, 20. März, findet der fünfte, von Bürgermeister Johannes Diks initiierte, "Dreck-weg-Tag" in der Altstadt statt. Erneut werden sich der Bürgermeister, Mitglieder aus Rat und Verwaltung sowie des Vereins "Stadtbild" auf den Weg machen, um Unrat und Müll einzusammeln. Beginn: 10 Uhr auf dem Rathausvorplatz.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: "Dreck-weg-Tag": Innenstadt wird gefegt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.