| 00.00 Uhr

Emmerich
Firmenlauf: Hier wird morgen gesperrt

Emmerich: Firmenlauf: Hier wird morgen gesperrt
Freitag starten die Läufer. FOTO: mvo
Emmerich. Wegen der Großveranstaltung sind ab Freitag zahlreiche Straßen in der Innenstadt dicht.

Am morgigen Freitag, 9. Juni, veranstaltet die Gesellschaft für Beratungs- und Gesundheitsmanagement (GeBeGe) aus Wesel den GeBeGe-Firmenlauf. Ein großer Teil der Emmericher Innenstadt wird ab 17 Uhr für den Verkehr vollständig gesperrt werden. Bürger werden durch entsprechende Beschilderungen rechtzeitig auf die Sperrungen hingewiesen. Außerdem endet an diesem Tag ab 13 Uhr der Fahrplan des Bürgerbusses an der Aral-Tankstelle (Marie-Curie-Straße). Am Samstag wird der Bürgerbus wieder normal nach Fahrplan fahren.

Von 17 bis 24 Uhr sind folgende Straßen / Plätze für den Verkehr gesperrt: Parkring - Wassertor - Hinter der Alten Kirche - Christoffelstraße - Kaßstraße - Kleiner Löwe - Hühnerstraße - Großer Löwe - Baustraße - Brink - Oelstraße - Tempelstraße - Alter Markt - Rheinpromenade. Alter Markt, Parkring (hinter der Zufahrt zum Parkhaus Rewe-Center) und Wassertor sind am Freitag bereits ab 13 Uhr gesperrt. Die Steinstraße kann aus Richtung Geistmarkt nur bis zur Königstraße befahren werden. Während der Veranstaltung dürfen Fahrzeuge weder auf der Laufstrecke abgestellt, noch darf die Veranstaltungsfläche befahren werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Emmerich: Firmenlauf: Hier wird morgen gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.