| 10.24 Uhr

Rees
RWG freut sich aufs Rheinfest

RWG freut sich aufs Rheinfest 2016
Das Rheinfest ist immer gut besucht. Dieses Foto stammt aus dem Jahr 2011. FOTO: Stade
Rees. Das Programm für den 23. Oktober steht. Die traditionelle Apfel-Aktion soll die Kunden schon heute in den Banken und morgen in den RWG-Geschäften auf das Fest einstimmen, bei dem es wieder viel zu sehen und zu erleben gibt. Von Michael Scholten

Die Entscheidung der Rheinischen Post und der Reeser Werbegemeinschaft, die Millingerin Davina Möllenbeck zur neuen Rheinkönigin zu küren, wird seid gestern begeistert in den sozialen Netzwerken kommentiert. "Klasse Idee", "Finde ich richtig gut" und "Ich freue mich sehr auf so eine sympathische Rheinkönigin", steht dort über die 32-Jährige mit Down-Syndrom geschrieben.

Beim Rheinfest am verkaufsoffenen Sonntag, 23. Oktober, wird Davina Möllenbeck ab 14 Uhr mit dem Reeser Tambourcorps, Bürgermeister Christoph Gerwers und dem Vorstand der Reeser Werbegemeinschaft (RWG) durch die Innenstadt gehen. Auf dem Marktplatz überreicht ihr dann die scheidende Rheinkönigin Kira Verweyen ihre Krone und Schärpe.

Bei einem Pressegespräch kündigte die RWG-Vorsitzende Renate Bartmann jetzt weitere Aktionen zum 17. Reeser Rheinfest an. Viele der 45 Mitgliedsgeschäfte öffnen um 11 Uhr, spätestens aber um 13 Uhr, ihre Türen oder bauen Stände vor den Läden auf. Auch die meisten Gastronomen, Bäcker und Metzger bieten ihre Spezialitäten an, ergänzt durch Häppchen und Getränke, die der Sportverein Rees in einem Zelt auf dem Marktplatz anbieten wird.

Nach den positiven Erfahrungen beim Rheinfest 2015 soll auch diesmal wieder der traditionelle Bezug der Stadt Rees zum Rhein hervorgehoben werden. So gibt es in der City eine mobile Forellenräucherei, während zum Beispiel das Rheincafé Rösen mit herzhaften Fischgerichten und Blick auf den Rhein lockt. Laut RWG-Mitglied Rainer van Laak soll dieser Rhein-Bezug in den kommenden Jahren noch stärker ausgebaut werden.

Die 25 Sänger des Griether Shantychores werden um 14 und 16 Uhr für passende Musik sorgen. Auch DJ Jan und die niederländischen Blechbläser "De Tröters" verbreiten wieder Stimmung bei niedrigen Temperaturen. Und einmal mehr stellen Autohäuser aus der ganzen Region ihre PS-starken Neuheiten vor. Die für den regulären Autoverkehr gesperrte Innenstadt wird beim Rheinfest zur großen Ausstellungsfläche für Neuwagen aller Marken und Preisklassen. Formel-1-Boliden sind nicht dabei, doch ein Simulator bietet Besuchern die Gelegenheit, bekannte Grand-Prix-Strecken realitätsnah nachzufahren. Für die jüngsten Besucher hält das Rheinfest eine Hüpfburg und Kinderkarussells bereit.

Um alle Reeser Bürger und Besucher auf das Rheinfest einzustimmen, starten die RWG-Mitgliedsgeschäfte bereits am morgigen Samstag, 15. Oktober, ihre traditionelle Apfelaktion. Alle Kunden erhalten zu ihrem Einkauf einen Apfel von der Obstplantage der Familie Baumann. Da die Reeser Banken und Sparkassen am Samstag geschlossen sind, ziehen sie die Apfelaktion auf den heutigen Freitag vor.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

RWG freut sich aufs Rheinfest 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.