| 00.00 Uhr

Lokalsport
FC Kleve: Kapitän Fabio Forster fällt lange aus

Niederrhein. Fußball-Landesligist 1. FC Kleve muss lange auf Kapitän Fabio Forster verzichten. Der Führungsspieler verletzte sich beim Training ohne Fremdeinwirkung schwer. Er erlitt einen Wadenbeinbruch sowie einen Riss des Syndesmosebandes. Der 24-Jährige wurde bereits operiert. Für den FC, der als Tabellenführer um den Aufstieg in die Oberliga kämpft, ist der Ausfall Forsters ein herber Schlag. Denn der Kapitän wird in dieser Saison wohl nicht mehr auflaufen können.

(pets/poe)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: FC Kleve: Kapitän Fabio Forster fällt lange aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.