| 00.00 Uhr

Lokalsport
Reeser U 17-Team schießt ein halbes Dutzend Tore

Rees. Die Juniorinnen U 17 des SV Rees festigten mit einem 6:1 (4:0)-Erfolg beim SV Bayer Wuppertal den zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Niederrheinliga. Der Gast war besonders in der ersten Halbzeit spielbestimmend. Franziska Graven erzielte schon in der achten Minute das 1:0 für den Favoriten. Sarina Roszykiewicz (15., 38.) und Laura Rekus (31.) erhöhten bis zur Pause auf 4:0. Nach dem Wuppertaler Ehrentor (45.) stellten Luca van Plüren (69.) und Henrike Verfürden (77.) den Endstand her. "Wir haben heute in der ersten Hälfte gut den Ball laufen lassen. Die zweite Halbzeit haben wir wegen der Hitze allerdings nur noch Sommerfußball geboten", sagte der Reeser Trainer Peter Popp.

SV Rees: Venhoven - A. Rekus (46. Verfürden), W. Rekus, Heckershoff, Eickhoff, Remer, Umbach, L. Rekus, van Plüren, Roszykiewicz, Graven.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Reeser U 17-Team schießt ein halbes Dutzend Tore


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.