| 00.00 Uhr

Rees
Tage der Musik in Rees: Der Terminplaner

Rees. Am kommenden Freitag beginnen die Tage der Musik. Die RP gibt einen Überblick über alle Veranstaltungen.

Zehn Veranstaltungen an drei Tagen, das ist das Programm der Tage der Musik, die in Rees vom 17. bis 19. Juni stattfinden und von der Stadt Rees und der BAG Musik Niederrhein Nord organisiert werden. Der gesamte Programmablauf sieht wie folgt aus:

Freitag, 17. Juni: 20 Uhr, Eröffnungskonzert mit dem Kammerchor Haldern und dem Kammerorchester "opus M" in der Evangelischen Kirche am Markt in Rees. 21 bis 23 Uhr: Akustik Jam an der Pumpe am Markt mit dem Buena Ressa Music Club.

Samstag, 18. Juni: 14 Uhr, Bandcontest und Tag der offenen Tür im Tonstudio Keusgen; 19 Uhr: Konzert der Band "To Have & Hold", Tonstudio Keusgen, Zum Wiesengrund 5, Haldern.

Sonntag, 19. Juni: 10.30 Uhr, Platzkonzert des Jugendblasorchesters der Kreismusikschule, Kirchplatz St. Mariä Himmelfahrt; 11.30 Uhr, Konzert Haldern Strings, Bürgerhaus Rees. 15 Uhr, Kaffeehausmusik mit "Senza Nome" (Quartett der Haldern Strings), Rheincafé Rösen, Markt 6. 13 bis 15 Uhr: Straßenmusik mit der Rockschule Launert, Marktplatz. 16.15 Uhr, Keyboardspektakel der Kreismusikschule Kleve, Arkaden am Bürgerhaus Rees. 17 Uhr: Großes Abschlusskonzert mit Halderner Blasorchester, Haldern Strings, Shiny Heads, Vocalensemble Time Out, Aspel Vokalensemble und Aspel Orchester, Bürgerhaus Rees.

Hinweis: Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

(bal)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rees: Tage der Musik in Rees: Der Terminplaner


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.