| 00.00 Uhr

Erkelenz
Design-Preis für Erkelenzer Unternehmer

Erkelenz. Rheinschliff holt einen German Design Award in der Kategorie "Excellent Communications Design".

Das Erkelenzer Unternehmen Rheinschliff hat sich gegen millionenschwere Mitbewerber aus ganz Deutschland durchgesetzt und beim German Design Award in der Kategorie "Excellent Communications Design" gewonnen. Und das ist nicht der erste Preis, den die Erkelenzer Kreativen für ihre Arbeit bekamen. Schon ein Jahr zuvor schlug das Team um Geschäftsführer Bernd Peters der Konkurrenz ein Schnippchen und gewann beim Branchentreff des Verbandes "Direkte Wirtschaftskommunikation" (Famab) den Preis in der Kategorie "Beste digitale Kampagne".

"Ich bin ein waschechter Niederrheiner", bekennt Peters. Für ihn sei es kein Nachteil, dass sein Unternehmen nicht in einer der großen Metropolen liegt. "Unsere Region hat sehr viel zu bieten, braucht sich hinter niemandem zu verstecken und könnte noch viel selbstbewusster auftreten." Hier finde er mit seinem jungen Team, bestehend aus Kommunikationsspezialisten, Marketing-Experten und Mediendesignern die notwendige Inspiration, um Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Zu den Kunden zähle eine bekannte Baumarktkette, ein Süßwarenkonzern oder ein Chemieriese. "Bisher hat es niemanden gestört, dass wir aus der vermeintlichen Provinz kommen." Peters ist es wichtig, teilt das Unternehmen in einer Presseerklärung zur Auszeichnung mit, lokal vernetzt zu sein und die lokale Wirtschaft mit Ideen zu unterstützen: "Wir arbeiten gerne für den Mittelstand und würden gerne vor Ort noch viel mehr bewegen." Den Preis beim German Design Award gewann Rheinschliff nicht für die Umsetzung einer Idee, sondern für die Art und Weise der Konzeption. "Wir haben unser gesamtes Ideenkonzept in eine Art Comicbook gekleidet. Diese Visualisierung hat nicht nur den Kunden überzeugt, sondern auch die Jury", erzählt Bernd Peters. Für ihn sei die Auszeichnung besonders, denn üblicherweise würden beim German Design Award Unternehmen und Agenturen für besonders herausragende Leistungen im klassischen Design gekürt: "Normalerweise gewinnen die Preise meistens große Unternehmen für das Design eines neuen Autos oder einer neuen Küche."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Design-Preis für Erkelenzer Unternehmer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.