| 00.00 Uhr

Op Platt
Die Mücken machen mich nachts bekloppt

Erkelenz. De Mögge maake mech beklopp, die reeje jede Näät mech op. Von Theo Schläger

Dat blöde es, du süs die net,

du hüesch die bloß et Nääts em Bett. Mäcks de dech Li-ech för die te kille,

dann es treck absolute Stille.

Du mööts dat sau Deer endlich fenge,

doch well dat leider net jelenge.

Et morjens merks de dann janz flöck,

dat et an Ärm un Been dech jück.

Solle verr os vleez jefalle lotte,

dat verr os su schlemm jücke motte?

Wenn ech ens nohdenk, es jewess,

dat su Deer kille richtich es!

Übersetzung:

Die Mücken machen mich bekloppt, die regen mich jede Nacht auf. Das blöde ist, du siehst die nicht, du hörst die bloß des Nachts im Bett.

Machst du dir Licht, um die zu killen, dann ist sofort absolute Stille. Du möchtest das Tier endlich finden, doch will das leider nicht gelingen. Morgens merkst du dann ganz flott, dass es an Arm und Bein dich juckt. Sollen wir uns vielleicht gefallen lassen, dass wir uns so schlimm jucken müssen?

Wenn ich mal nachdenk, ist gewiss,

dass so'n Tier killen richtig ist!

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Op Platt: Die Mücken machen mich nachts bekloppt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.