| 00.00 Uhr

Erkelenz
Fleischerei Esser erfolgreich bei Bundeswettbewerb

Erkelenz. Beim bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb um die beste Fleischwurst und der nationalen Qualitätsprüfung hat die aus Erkelenz-Lövenich stammende Fleischerei Esser eine Goldmedaille für ihre Fleischwurst im Ring errungen. Zusätzlich gab es Gold bei den Qualitätsprüfungen für die Duroc-Bratwurst und für die Duroc-Salami, teilt das Traditionsunternehmen mit. Produktionsleiter Fabian Schürings konnte die Urkunden in einer Feierstunde auf dem Gelände des Rheinischen Industriemuseums in Oberhausen von Landesinnungsmeister Emil-Gustav Müller im Namen des Teams von Wurstspezialitäten Esser entgegennehmen.

Die Teilnahme an Fachwettbewerben sieht das Esser-Team als eine Herausforderung an. Regelmäßige neutrale Überprüfungen der Produkte würden helfen, immer wieder herauszufinden, wie die Wurstspezialitäten im kritischen Test von fachlich versierten Prüfern abschneiden, sagt Firmenchef Karl-Heinz Esser, betont aber:"Letztendlich zählt nur, dass es unseren Kunden schmeckt." Bei dem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb um die beste Fleischwurst waren neben den Produkten von Esser rund 1200 Proben deutscher Wurstmacherkunst mit im Rennen. Die Erkelenzer holten die volle Punktzahl und damit eine Goldmedaille.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Fleischerei Esser erfolgreich bei Bundeswettbewerb


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.