| 00.00 Uhr

Erkelenz
Kölner Straße wird umgekehrt

Erkelenz. Auf Anregung des Gewerberings Erkelenz hatten drei Fraktionen eine Umgestaltung der oberen Kölner Straße in den Rat eingebracht. Ab Montag erfolgt die Umsetzung.

Die Einbahnstraßenregelung auf der Kölner Straße wird am kommenden Mittwoch auf dem Abschnitt zwischen Tenholter Straße und neuem Amtsgericht umgekehrt. Die Einfahrt in dieses Teilstück der Kölner Straße erfolgt ab dem Tag über die Tenholter Straße und nicht mehr über den Abzweig am Konrad-Adenauer-Platz. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, werden damit Ratsanträge von CDU, FDP und Freie Wähler/UWG umgesetzt.

Die Idee, die Kölner Straße anders zu gestalten, hatten der Gewerbering Erkelenz sowie CDU, FDP und FW/UWG in mehreren Gesprächen erarbeitet. Insgesamt waren drei Anträge entstanden, die im März im Stadtrat eine Mehrheit fanden; bei jeweils 19 Gegenstimmen. Erstens wird das Kölner Tor für ein Jahr testweise von der Südpromenade kommend als Einbahnstraße für den Verkehr geöffnet (schon umgesetzt). Zweitens wird die Einbahnstraßenregelung auf der Kölner Straße zwischen neuem Amtsgericht und Tenholter Straße umgekehrt. Drittens werden die Parkplätze in diesem Bereich neu angeordnet, so dass zehn zusätzliche entstehen. Die Kritiker der Anträge hatten sie zusammenhanglos genannt, ihrer Meinung nach hätte stattdessen gemeinsam ein Gesamtkonzept gesucht werden sollen. Befürworter wiederum hatten entgegnet: "Sie haben sich nicht in die vom Gewerbering angebotenen Gespräche eingebracht."

Nach den Mehrheitsbeschlüssen vom März werden diese nun von der Stadtverwaltung umgesetzt. In einem ersten Schritt werden schon ab Montag die Straßenraummöblierung verändert und die zusätzlichen Stellplätze markiert. Die Stadt Erkelenz bittet um Beachtung der geänderten Verkehrsführung und der Halteverbotschilder. Nach Freigabe der Parkflächen wird insbesondere bei deren Verlassen um Einhaltung der neuen Fahrtrichtung gebeten.

(spe)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Kölner Straße wird umgekehrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.