| 00.00 Uhr

Venrath
Ein Kaiserpaar für die St.-Josef-Schützenbruderschaft

Erkelenz. Karl-Heinz Mingers, oder einfach "Kalle", wie er in Venrath auch gerufen wird, darf sich nun Kaiser der Venrather St.-Josef-Schützenbruderschaft nennen. Bei der Spätkirmes sicherte er sich mit dem 64. Schuss die Königswürde - und das nun schon zum dritten Mal, weshalb er mit Ehefrau Wilhelma Scholz-Mingers als Kaiserpaar das Schützenwesen in Venrath würdig repräsentieren wird. Begleitet wird das Paar von den Ministern Wolfgang Kaminski mit Petra Cohnen sowie Jürgen und Christiane Meyer. Als Prinzessin bereichert Nadine Bartel die Bruderschaft, ihr Prinz ist Markus Mütz. Zu Ministern ernannte das Paar Tobias Mütz, Joanna Jansen, Tim Königs und Marie-Theres Weiß. Die Reihe der Majestäten komplettieren Schülerprinz Paolo Corigliano und seine Minister Luca Nerlich und David Krämer.

Übrigens freuen sich die Venrather Schützen auch über die Klompenkönigin - Monika Königs hat dieses Amt bereits zum zweiten Mal inne. Nun freut sich die Bruderschaft auf das große Schützenfest, das vom 24. bis 26. Juni 2017 kräftig gefeiert wird.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Venrath: Ein Kaiserpaar für die St.-Josef-Schützenbruderschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.