| 00.00 Uhr

Wegberg
Jünter regelt den Verkehr

Erkelenz. Jünter, das beliebte Maskottchen von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach, war in der AWO-Kindertagesstätte mit inklusivem Schwerpunkt in Wegberg zu Besuch.

Jünter hat im Verlauf seines Besuches nicht nur die Kinder begeistert, er hat auch die Verkehrspolizei bei der Verkehrserziehung mit Eltern und Vorschulkindern großzügig unterstützt.

Dabei überquerte er gemeinsam mit den Kindern die Straße und übte mit den Kleinen den Sicherheitsblick.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Jünter regelt den Verkehr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.