| 00.00 Uhr

Erkelenz
Volles Programm bei Kirmes in Holzweiler

Erkelenz. Das Schützenfest der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Holzweiler findet traditionell wieder an den Pfingstfeiertagen statt.

Das Fest beginnt am Samstag, 14. Mai, um 17 Uhr mit dem Errichten der Ehrenmaien, ab 20 Uhr wird die Kirmes mit den Ehrungen im Festzelt eröffnet. Die neuen Majestäten werden am Pfingstsonntag, 15. Mai, ab 8.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Cosmas und Damian gekrönt, wo sich die Schützen nach der Gefallenenehrung zur Kirchenparade treffen. Am Sonntagabend steht ab 20 Uhr der Königsball auf dem Programm, der im Festzelt stattfindet.

Am Pfingstmontag heißt es für die Schützen dann früh aufstehen: Schon ab 5 Uhr findet das großen Wecken statt. Ab 9.15 Uhr treffens sich die Schützen zum Kirchgang, anschließend folgt die große Parade mit Musikkonzert und Umzug. Mit dabei sind die Spielmannszüge Holzweiler, "Mit vereinten Kräften" Mönchengladbach-Wickrath sowie die Musikvereine aus Braunsrath und Keyenberg.

Am Dienstag startet die Kirmes dann mit einem neuerlichen Wecken ab 5 Uhr in den letzten Tag. Abgerundet wird die Kirmes mit der Parade, dem Vogelschuss und dem Klompeball im Festzelt. Während der Kirmesfeiertage spielt die bekannte Band "Teamwork".

(at)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkelenz: Volles Programm bei Kirmes in Holzweiler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.