| 12.27 Uhr

Erkrath
Autoscheiben zum Einbruch eingeschlagen

Erkrath: Autoscheiben zum Einbruch eingeschlagen
Mehrere Scheiben wurden am Montagnachmittag in Hochdahl eingeschmissen. FOTO: Polizei
Erkrath. Mit einem Stein haben Unbekannte in Hochdahl die Scheiben mehrerer Autos eingeschlagen. Die Taten müssen sich am Montag zwischen 16 und 17.45 Uhr ereignet haben. Bislang wurden der Polizei drei solcher Taten angezeigt. 

Zwar erbeuten die Täter aus einem schwarzen Audi A4 nur fünf Euro Bargeld, der Schaden am Fahrzeug ist mit 300 Euro aber umso höher. An der Kiefernstraße entwendeten die Täter etwa zehn Euro Kleingeld aus dem Aschenbecher eines schwarzen Mercedes CLK.

An den Scheiben entstand allerdings ein Schaden von rund 500 Euro. Aus einem gelben Smart an der Rankestraße entwendeten die Unbekannten zwei Sonnenbrillen und ein Autoradio. Auch hier entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. 

Hinweise zur Tat oder den Tätern nimmt die Polizei in Erkrath unter Telefon 02104 / 9480-6450, jederzeit entgegen.

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.