| 00.00 Uhr

Erkrath
Ehrenamtsbörse ist auf der Suche nach Mitstreitern

Erkrath: Ehrenamtsbörse ist auf der Suche nach Mitstreitern
Das Team der Börse freut sich auf neue Gesichter. FOTO: ehrenamtsbörse
Erkrath. Weihnachtszeit und Jahreswechsel verlaufen für viele sehr hektisch. Dennoch ist da immer auch die Chance des In-sich-gehens und des Resümierens. Mancher fühlt, dass er sich gerne mehr einbringen würde, und fragt sich "Was könnte ich tun?". Möglicherweise steckt die Antwort im Engagement in der eigenen Nachbarschaft, im Engagement für seine Stadt, im Engagement für seine Mitbürger. Die Erkrather Ehrenamtsbörse ist Anlaufstelle für genau jene Erkrather, die so eine Lücke verspüren und sich diese Frage stellen. Viele Bürger, die Gutes tun möchten, wissen nicht, an wen sie sich wenden könnten, und welche Möglichkeiten sich bieten. Die Erkrather Ehrenamtsbörse steht auch im neuen Jahr Interessierten und gemeinnützigen Organisationen zur Seite, um Suchende an die für sie passende Stelle zu vermitteln oder um gemeinnützigen Organisationen Helfer vorzustellen. Stellenangebote und Einsatzorte sind im Internet unter www.ehrenamtsboerse-erkrath.de zu finden. Wer an einer Beratung interessiert ist, kann einen Termin für ein unverbindliches Kennenlernen vereinbaren und sich registrieren lassen.

Kontakt: Sedentaler Straße 105 (Eingang TSV Jugendzentrum), Telefon 01573 7270343, Mail info@ehrenamtsboerse-erkrath.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Ehrenamtsbörse ist auf der Suche nach Mitstreitern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.