| 00.00 Uhr

Erkrath
Treffpunkt Leben-Gemeinde zeigt große Lego-Stadt

Erkrath. Das Bauwerk aus rund 100.000 Steine wird am Sonntag beim Tag der offenen Tür präsentiert.

Die Erkrather Treffpunkt Leben-Gemeinde lädt für den morgigen Sonntag, 31. Januar, zum "Tag der offenen Tür" an die Heinrich-Hertz-Straße 25 in Unterfeldhaus ein.

Los geht's um 11 Uhr mit einem Gottesdienst, und um 12.30 Uhr werden Pastor Martin Scharnowski und Erkraths stellvertretende Bürgermeisterin Regina Wedding gemeinsam die große Lego-Stadt eröffnen. Die Lego-Stadt besteht aus über 100.000 einzelnen Steinen, ist rund zehn mal zwei Meter groß und bietet neben Flughafen, Schwimmbad und Fußballstadion auch mehrere Eisenbahnstrecken.

Rund 50 Kinder haben gestern Mittag damit begonnen die Stadt in den Gemeinderäumen aufzubauen, betreut von 25 bis 30 Mitarbeitern. Bis Sonntagmorgen soll dann alles fertig sein, damit die Besucher das Großprojekt auch bewundern können.

Für die Besucher beim "Tag der offenen Tür" gibt es außerdem Führungen durch das Gemeindezentrum und einen Info-Stand. Die kleinen Gäste erwartet unter anderem eine Hüpfburg sowie Zuckerwatte, und die christlichen Pfadfinder bauen für diesen Tag im Außenbereich ihre Jurte samt Lagerfeuer auf.

Für das leibliche Wohl der Gäste wird mit Waffeln und Würstchen, mit Kaffee und kalten Getränken bestens gesorgt sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, und eine ausreichende Zahl von Parkplätzen gibt es rund um das Gemeindezentrum.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Erkrath: Treffpunkt Leben-Gemeinde zeigt große Lego-Stadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.