| 00.00 Uhr

Geldern
Adelheidschule befasst sich mit ihren Werten

Geldern. Die Adelheidschule plant, mit den Eltern ihrer Schüler in den kommenden Monaten eine "intensive Erziehungspartnerschaft" einzugehen. Dabei geht es um die Vermittlung von grundlegenden Werten und Regeln, die auch in der Schulgemeinschaft und für einen geregelten Schulalltag nötig seien. "Ziel ist es, bei der Schulanmeldung bereits Eltern eine Erziehungsvereinbarung vorzulegen", teilt die Schule mit. Zudem wolle man die Diskussion über Werte in den Gremien der Schule voranbringen.

Zuvor hatte das Lehrerkollegium sich bei einer Fortbildung mit der Fragestellung befasst: "Welche (christlichen) Werte sind uns in der heutigen Zeit wichtig, und wie können wir sie vermitteln?" Und: Wie lässt sich erreichen, dass alle Kinder die Regeln, die für den geordneten Schultag nötig sind, einhalten? Eine Prämisse dabei war: "Ohne Eltern geht es nicht. Die Zusammenarbeit mit ihnen ist die Basis aller Aktivitäten."

Der Wunsch nach der Auseinandersetzung mit diesem Thema habe innerhalb des Kollegiums schon lange bestanden. Als Referenten konnte die Schule dazu Dr. Bastian Rütten aus Nettetal gewinnen, Theologe und Leiter der Jugendherberge in Hinsbeck. Es sei ihm gelungen, theoretische Elemente und ganz pragmatische Ansichten einzubringen. "Der Tag bot dem Kollegium eine Vielzahl von Impulsen und ist als Auftakt zu verstehen", fasst die Adelheid-Schule zusammen. "Ausgangspunkt aller Überlegungen ist die ,Goldene Regel', die sich bei Mattäus 7,12 findet und in allen anderen Weltreligionen auftaucht: "Alles, was Ihr wollt, dass Euch die Menschen tun, das tut auch Ihr Ihnen ebenso."

Die Einrichtung sieht sich bei all dem als wichtigen "Spieler" in einer gesellschaftlichen Entwicklung. Immer mehr Kinder verbrächten inzwischen nahezu den ganzen Tag in der Schule, stellt sie fest. Das soziale Miteinander müsse also in Schule und Offenem Ganztag gelenkt werden. "Die Lehrer haben daher eine fundamentale Aufgabe zu erfüllen."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Adelheidschule befasst sich mit ihren Werten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.