| 12.32 Uhr

Straelen
Günter Grass: Europäisches Übersetzer-Kollegium trauert

Was Sie über Günter Grass wissen sollten
Was Sie über Günter Grass wissen sollten FOTO: afp, bb
Straelen. Das Europäische Übersetzer-Kollegium im niederrheinischen Straelen hat den gestorbenen Literaturnobelpreisträger Günter Grass als "großen Freund der Übersetzer" gewürdigt.

"Übersetzer sind die genauesten Leser", zitierte das Kollegium Grass am Montag in einer Würdigung. "Sie nehmen den Autor beim Wort. Unerbittlich sind sie ihm auf der Spur. Sie finden sich nicht bereit, Unverständliches oder dem Autor unterlaufende Ungenauigkeiten hinzunehmen." Der Literaturpreisträger ist am Montag im Alter von 87 Jahren gestorben.

Seit mehr als 30 Jahren hatte sich Grass nach jedem neuen Buch mit seinen Übersetzern aus zahlreichen Ländern in Straelen getroffen und mit ihnen tagelang diskutiert. In das Gästebuch hatte Grass geschrieben, das Haus sei für ihn "eine geeignete Fluchtburg für Notfälle".

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Günter Grass: Europäisches Übersetzer-Kollegium trauert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.