| 00.00 Uhr

Straelen
Heute Informationsabend zum Straelener Haushalt

Straelen. Kämmerer Bernd Kuse hat dem Straelener Rat den Haushaltsentwurf für 2018 vorgelegt (die RP berichtete). Die Verwaltung weist darauf hin, dass der Entwurf während der gesamten Haushaltsberatungen bis hin zur geplanten Verabschiedung durch den Rat am 21. Dezember öffentlich ausliegt und von jedermann begutachtet werden kann. Er kann während der Dienststunden im Rathaus, Zimmer 302, oder im Internet auf www.straelen.de unter der Rubrik Bürgerportal/Verwaltung/Finanzen eingesehen werden. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Einwendungen gegen den Haushaltsplan vorzubringen. Über solche Einwände entscheidet der Rat in öffentlicher Sitzung.

Einwendungen können bis einschließlich 27. November schriftlich, mündlich zu Protokoll im Rathaus, Zimmer 302, oder per Mail an finanzen@straelen.de erhoben werden. "Diese gesetzlich verankerte Bürgerbeteiligung ist ein Stück gelebte Demokratie, denn bei den Finanzen unserer Stadt handelt es sich letztlich um das Geld unserer Bürger", erläutert Bürgermeister Hans-Josef Linßen.

Es wird wieder eine Bürgerinformationsveranstaltung angeboten, in der der Stadtkämmerer interessierten Bürgern die Inhalte des Haushalts für das kommende Jahr vorstellt. Diese Informationsveranstaltung findet statt am Mittwoch, 15. November, ab 18 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses.

Zudem wird wieder eine handliche Broschüre über die Inhalte des Haushaltsentwurfs informieren. Das in den Vorjahren gut angenommene Informationsblatt wird spätestens in der 47. Kalenderwoche ausgelegt und unter www.straelen.de veröffentlicht. Darüber hinaus stehen die Mitarbeiter für Fragen telefonisch unter 02834 702-313 und 702-318 oder per Mail an finanzen@straelen.de zur Verfügung.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Heute Informationsabend zum Straelener Haushalt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.