| 12.28 Uhr

Tolkien-Tag 2017
Hobbits, Orks und Zwerge in Pont

So lief der "Tolkien Tag" in Geldern
So lief der "Tolkien Tag" in Geldern FOTO: Thomas Binn
Pont. Beim Tolkien-Tag in Pont sind am Wochenende Fantasy-Fans voll auf ihre Kosten gekommen. Der komplette Ortskern war in Mittelerde verwandelt.  Von Christoph Kellerbach

Seit einigen Jahren übernehmen nun schon die Figuren aus der Geschichtenwelt von J.R.R. Tolkiens "Mittelerde"-Romanen das Dorf in der Nähe von Geldern. Doch nachdem es immer verschiedene Standorte gab, für die Kinderunterhaltung, die Verkaufsstände sowie natürlich das eigentlich Fantasy-Erlebnis, wurde in diesem Jahr zum ersten Mal der ganze Ortskern in die Welt der Hobbits und Orks verwandelt.

"Es ist nicht wirklich größer geworden, denn an den eigentlichen Eckpunkten hat sich nicht viel geändert", erklärte Tobias M. Eckrich, der 1. Vorsitzende der deutschen Tolkiengesellschaft, die sich jedes Jahr um das Event kümmert. "Wir schließen dieses Mal einfach auf und nutzen den Platz noch effektiver. Wir haben dazwischen viele neue Stände und auch einige weitere Gruppen-Lager, die nun dazugekommen sind." Doch das ändert alles nichts an der Ausrichtung der Festlichkeiten, betonte Eckrichs:  "Es ist größer, voller und besser, aber immer noch familiär. Denn das ist es, was den Tolkien-Tag hier in Pont ausmacht."

So waren wieder zahlreiche Familien mit Kindern unterwegs, die sich an einigen Ständen schminken lassen konnten, viele Pärchen im passenden Fantasy-Partnerlook und etliche Gruppe von begeisterten Fans, die mit großen Augen durch den Ponter Ortskern liefen. Es gab unter anderem einen Bogenschieß-Platz, eine Greifvogelschaue und für den kleinen oder auch großen Hunger eine Hobbitküche sowie ein Zwergengrillen. Musik gab es von den Bands Faelend, Fafnir und Verus Viator. "Ich bin bis jetzt jedes Mal zum Tolkien-Tag gekommen", sagte Markus Lacks. "Aber was hier die dieses Jahr abgeht, das ist einfach nur unglaublich. Ich will hier eigentlich gar nicht mehr weg!" 

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tolkien-Tag 2017: Hobbits, Orks und Zwerge in Pont


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.