| 00.00 Uhr

Issum
"Meinungsbox": Issums Jugendliche sind jetzt gefragt

Issum. "Deine Meinung zählt" ist das Motto einer neuen Form der Kinder- und Jugendbeteiligung, mit der die Gemeinde Issum in diesen Tagen an den Start geht. Um mehr über die Ideen und Wünsche ihrer jungen Mitbürger für ihren Ort zu erfahren, stellt die Gemeinde Issum eine "Meinungsbox" online.

Kinder und Jugendliche haben hier den direkten Draht zur Verwaltung. Anregungen und Kritik werden an die zuständigen Fachbereiche weitergeleitet. Diese bemühen sich, zeitnah zu antworten. Dann wird geschaut, ob und wie die Vorschläge praktisch umgesetzt werden können. Die Kinder und Jugendlichen sollen bei der Umsetzung einbezogen werden, wenn dies möglich ist.

Da Kinder und Jugendliche meist mobil mit ihrem Smartphone online gehen, ist die Meinungsbox auch einfach über einen QR-Code erreichbar. Er wird mit dem Smartphone eingescannt und führt dann direkt zur Meinungsbox. Jugendliche haben ein Plakat mit diesem QR-Code gestaltet. Dieses wird in Kürze in vielen Geschäften, Sporthallen und den Infokästen der Gemeinde aushängen. Und dann heißt es: Einscannen und sich beteiligen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: "Meinungsbox": Issums Jugendliche sind jetzt gefragt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.