| 00.00 Uhr

Geldern
Neue Außenanlage der Liebfrauenschule für Berufskolleg und Realschule

Geldern: Neue Außenanlage der Liebfrauenschule für Berufskolleg und Realschule
Patrick Tekook (hinten, 5. v. r.), Johannes Kempkens (l.), Bernd van Essen (2. v. r.) und Thomas Habig (2. v. l.) mit Schülern auf dem Platz. FOTO: Privat
Geldern. Ganz neu gestaltet wurde in den zurückliegenden Monaten die große Außensportanlage der Liebfrauenschule Geldern.

Diese Anlage verfügt unter anderem über eine Rundlaufbahn, 100- und 110-Meter Sprintbahnen, jeweils vier Kugelstoßkreise und Weitsprungbahnen, eine Multifunktionsrasenfläche sowie einen Innenraum, der für unterschiedliche Sportarten genutzt werden kann. Zugute kommt dieses den Schülerinnen und Schülern des bischöflichen Berufskollegs und der Realschule.

Sparkassenbetriebswirt Patrick Tekook von der Sparkasse Krefeld, die sich an der Kosten diverser Außenportgeräte beteiligt hatte, sowie Johannes Kempkens als Vorsitzender des Förderervereins des Berufskollegs, der die Finanzierung eingefädelt hatte, inspizierten nun die neue Anlage ausführlich gemeinsam mit den angehenden Sportabiturienten des Berufskollegs und Schulleiter Bernd van Essen sowie Lehrer Thomas Habig.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Neue Außenanlage der Liebfrauenschule für Berufskolleg und Realschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.