| 00.00 Uhr

Geldern
Rangelei zwischen Dieb und seinem Opfer am Markt

Geldern. Einen unbekannten Mann auf dem Beifahrersitz ihres unverschlossenen und kurz verlassenen Autos hat am Sonntag gegen 7.20 Uhr eine 58-jährige Frau aus Geldern an der Hartstraße angetroffen. Er hatte Bargeld aus ihrer Geldbörse sowie ihr Handy entwendet.

Der Täter flüchtete mit der Beute zu Fuß in Richtung Markt. Die 58-Jährige folgte ihm, es kam zu einer Rangelei zwischen beiden. Das Opfer rief um Hilfe, eine Autofahrerin verständigte die Polizei. Ein Bauhof-Mitarbeiter half, den Mann bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Bei dem Täter handelt es sich um einen 44-Jährigen mit Wohnsitz in Deutschland. Die Polizei stellte die Beute sicher. Der Mann war alkoholisiert und wurde in Gewahrsam genommen. Die Polizei leitete gegen ihn ein Strafverfahren ein.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Rangelei zwischen Dieb und seinem Opfer am Markt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.