| 00.00 Uhr

Geldern
Boeckelter Bruderschaft macht Kilometer

Geldern. GELDERN Die Boeckelter Bruderschaft hat zur Planwagen- und Fahrradtour eingeladen. Obwohl die Wettervorhersage für den Tag des Ausflugs nicht gut war, starteten bei einer Temperatur von 22 Grad und einer durchschnittlichen Windgeschwindigkeit von 35 Stundenkilometer 28 Radfahrer und zwölf Senioren im Planwagen gegen 14 Uhr die Tour von der Boeckelter Schule. Die von Michel Paesch ausgesuchte Route führte die Radfahrer über den Mölleweg, Aengenesch, Marktweg, Koetherdyck, Hochwalder Strasse und Baerlagweg zum Campingpark Eldorado in Altfeld.

Die Teilnehmer wurden im Gasthaus "Zur Tenne" über eine Flatrate mit Kaffee und Kuchen versorgt. Nach dieser ausgiebigen Pause ging es dann wieder zurück - nicht zuletzt wegen dem nahenden Regen - zum Ausgangspunkt "Alte Boeckelter Schule". Die geradelten Kilometer und auch die gefahrenen Kilometer der Senioren wurden dem guten Zweck gespendet. Insgesamt 1720 Kilometer kommen der Aktion "#70000Lenze - Menschen mit Mut - Team Region West" zugute.

Zum Abschluss hatten die Jungschützen schon den Grill angeheizt. Auch hier fehlten die gekühlten Getränke nicht. Zu dieser geselligen Runde stießen auch noch mehrere Nichtradfahrer hinzu und verbrachten gemeinsam bis kurz nach Mitternacht einen schönen Abend trotz Nieselregen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Boeckelter Bruderschaft macht Kilometer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.