| 00.00 Uhr

Geldern
Christian Cleve ist der Boeckelter Schützenkönig

Geldern. BOECKELT Die Boeckelter Bruderschaft hat sich ihrer Tradition treu am ersten Augustsonntag zum Vogelschießen in Walboomsbüschchen getroffen. In erster Linie wird an diesem Tag eine neuer Schützenkönig gesucht, aber auch Schießwettbewerbe werden ausgetragen. So wurde das Grauthoffpokalschießen ausgetragen. Dabei hatten am Ende vier Frauen Ringgleichheit und mussten den Pokal ausschießen. Veronika Clanzett-Kempkens hat diesen Kampf gewonnen.

Die Preise für den kleinen Vogel schossen die Schüler bis einschließlich 15 Jahre aus. Der 1. Preis ging an Marina Seegers, der 2. Preis an Lutz Peerenboom und der 3. Preis an Nils Kempkens. Für das Prinzenschießen 2016 startet als Schülerprinz für die St.- Maria-Magdalena-Bruderschaft Boeckelt Lutz Peerenboom und als Jugendprinz Ben Post. Der Abschuss der Preise beim großen Vogel sah wie folgt aus: 1.

Preis Norbert Velling, 2. Preis Marco Hagmans, 3. Preis Annegret Kempkens und 4. Preis Michael Rümmler. Danach war der Weg frei zur Erlangung der Königswürde. Bei schönem Wetter und vielen Besuchern wurde dieser Moment mit Spannung erwartet. Drei junge Schützenbrüder schossen im Wechsel auf den Rumpf des Vogels. Christian Cleve konnte diesen Wettbewerb am Ende für sich gewinnen und ist jetzt Boeckelter Schützenkönig.

Zu seinen Ministern ernannte er Stefan Kempkens und Chris Post. Schon jetzt freuen sich alle auf die Boeckelter Kirmes vom 13. bis 18. August. Höhepunkt wird der Königsgalaball am Montag, 17. August, im Festzelt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Christian Cleve ist der Boeckelter Schützenkönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.