| 00.00 Uhr

Geldern
Ein Kunstwerk für den guten Zweck

Geldern. KEVELAER Karl Timmermann überreichte dem Edeka-Brüggemeier-Team nun ein Bild von Alfred Gockel. Der Künstler hatte das Werk während der Timmermann-Gala live auf der Bühne angefertigt. Brüggemeier ersteigerte das Bild, der Erlös kommt komplett der von Timmermann unterstützten Lebenshilfe sowie der Herman-van-Veen-Stiftung zu Gute. Brüggemeier verkauft in den Edeka-Märkten seit zwei Jahren CDs von Karl Timmermann. Pro CD geht ein Euro an die Herman-van-Veen-Stiftung. Die Spendengelder seien bei Timmermann in guten Händen. Dieser setze sich schon seit Jahren für soziale Zwecke am Niederrhein ein. Man wisse, dass die Summe richtig ankomme.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Ein Kunstwerk für den guten Zweck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.