| 00.00 Uhr

Geldern
"France mobil on tour" an der Liebfrauenrealschule

Geldern. GELDERN Das "France Mobil" mit der Fremdsprachenassistentin Aglaé Coutand war an der Liebfrauen-Realschule zu Gast. Die Schülerinnen erwarteten die "echte Französin" vor der Schule und überlegten sich Sätze zur Begrüßung. In der Unterrichtsstunde mit Frankreichflair verging die Zeit wie im Flug, und alle Sorgen um die Verständigung waren vergessen. Im Spiel und mit Musik und ein bisschen Theatermimik wurde alles ganz leicht. Da hieß es: "J'aime la musique et le théâtre.

Et toi?" ("Ich liebe die Musik und das Theater. Und du?") Spielerisch konnten die Schülerinnen sich vorstellen: "Moi, je préfère le tennis" (Ich bevorzuge Tennis), und dabei erfahren, dass im Französischen viele Wörter der deutschen Sprache ähneln. So lernten die Mädchen Neues und Interessantes über Frankreich und die französische Sprache. Fazit: "C'est super!" und "Au revoir en 2018." Also: "Das ist Super. Auf Wiedersehen 2018."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: "France mobil on tour" an der Liebfrauenrealschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.