| 00.00 Uhr

Geldern
Mitreißende Chor-Auftritte beim Weezer Sängerfrühstück

Geldern. WEEZE Die drei Gastchöre aus Materborn, Lüttingen und Weeze und die vielen Gäste kamen aus dem Staunen nicht heraus. Bei feinstem Wetter klappte alles wie am Schnürchen beim siebten Sängerfrühstück des MGV 1913 Weeze. Die Organisation hatte, wie im Vorjahr, Thorsten Broekmanns übernommen. Hartmut Kamphoven dirigierte den MGV. Bereits um 6 Uhr trafen sich Sängerfrauen und Sänger.

Alle Tische wurden schön mit weißer Papiertischdecke gedeckt. Parallel bereiteten die Frauen viele leckere Käse-, Aufschnitt- und Gemüseplatten und den Kaffee vor. Nachdem auch die Gastchöre eingetroffen waren, stellte man schnell fest: Diesmal gibt es zu wenig Platz für alle Gäste. Und wer war Schuld? Wieder einmal das Wetter. Viele Weezer wollten das tolle Wetter ausnutzen und gleichzeitig an der Veranstaltung der Sangesfreunde teilnehmen.

Aber in Weeze hilft man sich untereinander, und schnell konnten weitere Sitzgelegenheiten durch die freundliche Unterstützung der Imbissstube Croonenbroek und des Marktcafés Weeze geschaffen werden, berichten die Organisatoren. Die Vorträge unserer Gastchöre "Chorgemeinschaft Lüttingen", "Mixed Voices" und "MGV Eintracht Materborn" taten ein Übriges, um für gute Laune zu sorgen. Zum Abschluss eines gelungenen Vormittags, zeigten die Männer des MGV ihr Können und wurden nach den Schluss- und Dankesworten des 1.

Vorsitzenden Manfred Tissen mit großem Applaus von der Bühne verabschiedet. Der Verein weckt Vorfreude auf das achte Sängerfrühstück im kommenden Jahr: Man will mit einigen Überraschungen das Publikum erfreuen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Mitreißende Chor-Auftritte beim Weezer Sängerfrühstück


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.