| 00.00 Uhr

Geldern
Pohlmann steht Seniorenbeirat vor

Geldern. ISSUM Vor kurzem trafen sich erstmals in der neuen Amtszeit die von den Vereinen und Verbänden bestellten 20 Mitglieder des Seniorenbeirates im Bürgerhaus Sevelen.

Zweck des Seniorenbeirates ist es, in der Gemeinde Issum die besonderen Belange der älteren Bürger wahrzunehmen. Dies geschieht durch Vertretung von Interessen in der Öffentlichkeit, gegenüber Institutionen und Behörden, der Mitwirkung bei Planung und Durchführung von Maßnahmen und Programmen sowie durch praktische Mitarbeit zur Verwirklichung von gesellschaftspolitischen Anliegen und Gemeinschaftsaufgaben. Somit hat der Seniorenbeirat auch die Aufgabe, gegenüber Gemeinderat und Gemeindeverwaltung die Interessen der älteren Bewohner durch Anträge, Anregungen, Anfragen, Empfehlungen und Stellungnahmen wahrzunehmen. Die Mitglieder wählten Rolf-Dieter Pohlmann zum Vorsitzenden. Pohlmann wurde von der Kolpingsfamilie als Mitglied für den Seniorenbeirat benannt. Stellvertretende Vorsitzende ist Ursula Schulz-Weber, benannt vom CDU-Ortsverein Issum. Anregungen, Probleme, Wünsche oder Vorschläge, die das Wohl der älteren Menschen in der Gemeinde Issum betreffen, nehmen Pohlmann und Schulz-Weber oder Mitglieder des Seniorenbeirates gerne entgegen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Pohlmann steht Seniorenbeirat vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.