| 00.00 Uhr

Geldern
Vorlesewettbewerb: Leonie vertritt die Gesamtschule

Geldern. WEEZE / KEVELAER Der Vorlesewettbewerb im 6. Jahrgang findet in jedem Jahr kurz vor dem Jahreswechsel statt. Zunächst werden dabei die Sieger in den einzelnen Klassen ermittelt, die anschließend gegeneinander antreten. Jetzt war es so weit. Vor ausgewählten Klassenkameraden und der Jury musste jeder Klassensieger einen zu Hause geübten und einen fremden Text vorlesen. Es handelte sich um den ersten Vorlesewettbewerb der Gesamtschule Kevelaer-Weeze. Als Siegerin ging Leonie Naimar (Klasse 6f) vor Michael Kahn (Klasse 6a) aus dem Schulentscheid hervor. Leonie Naimar wird die Gesamtschule jetzt auf Kreisebene vertreten und sich mit anderen Vorlese-Siegern messen, um dann vielleicht auf Landes- und Bundesebene weiter zu kommen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Vorlesewettbewerb: Leonie vertritt die Gesamtschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.