| 00.00 Uhr

Geldern
Täter beschädigen Schließfächer in Sparkassen-Foyer

Geldern. Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag versucht, in der Sparkassen-Filiale am Marktplatz mehrere Schließfächer aufzuhebeln. Zwischen Mitternacht und 10 Uhr am Morgen gingen die Täter dazu ins frei zugängliche Foyer der Sparkasse und machten sich an den dort befindlichen Fächern zu schaffen. Es gelang ihnen nicht, welche aufzubekommen, aber sie richteten Schäden an und verbogen Abdeckplatten. Aussicht auf Beute dürfte bei der Aktion kaum bestanden haben: Die Fächer im Foyer dienen nicht der Aufbewahrung für Wertsachen, sondern sind für Papiere wie Sparbücher oder Kontoauszüge da. Wertsachen werden im hochgesicherten Tresorraum untergebracht.

(szf)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Täter beschädigen Schließfächer in Sparkassen-Foyer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.