| 00.00 Uhr

Goch
AWO-Montagsfrühstück mit Rob Miesen

Goch. Am kommenden Montag, 5. Februar, richtet die AWO in Goch wieder ihr monatliches Montagsfrühstück in der Seniorentagesstätte Goch aus. Wie immer startet die Veranstaltung um 9 Uhr (Einlass ab 8.45 Uhr) und endet gegen 11 Uhr.

Wie gewohnt bieten die AWO-Ehrenamtler ihren Gästen wieder ein Frühstück - und viel gute Laune in Form von Karnevalsstimmung ist auch dabei. Der Kostenbeitrag liegt pro Person bei 3 Euro. Mit von der Partie und zuständig für die Unterhaltung wird - eine Woche vor Wosenmontag natürlich mit karnevalistischen Inhalten - der Gocher Rob Miesen.

Natürlich freuen sich die Ehrenamtler der AWO Goch über jeden, der mit einer kleinen Spende die Ehrenamtsarbeit oder mit einer Mitgliedschaft im Sozialverband AWO dessen umfassende Tätigkeit im Sozialwesen unterstützen möchte.

Und wer sich gern selbst ehrenamtlich betätigen möchte: Die AWO Goch sucht ständig nach weiteren helfenden Händen.

Informationen und Anfragen dazu gibt es unter der E-Mail-Adresse vorstand_awo_goch@freenet.de oder telefonisch unter der Nummer 0176 52409749.

Die nächsten Frühstücke von und mit der AWO gibt es dann wieder im März.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: AWO-Montagsfrühstück mit Rob Miesen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.