| 00.00 Uhr

Goch-Hülm
Hülm-Helsum feierte sein neues Königspaar

Goch-Hülm. Abgesehen von einem kurzen Schauer am Ende des Marsches von der Hülmer Kirche zum Festzelt am Dorfhaus Hoolmans begleitete durchweg die Sonne die diesjährige Kirmes. Schon der Auftakt beim Schmücken der Residenz des Schützenkönigs am Greversweg deutete an, dass König Georg Bockhorn und seine Königin Susanne eine große Anziehungskraft ausstrahlten. Bis zum Einbruch der Dunkelheit wurde an der Dekoration gefeilt. "Q5 New Style", die schon im letzten Jahr erfolgreich engagierte Coverband aus Holland, war Garant für einen gut besuchten Ball der Hülm-Helsumer Landjugend.

Gewohnt sehr stark besucht war auch der Familiennachmittag am Sonntag. Die Organisatorinnen um Janina Verhaag und Marion Ullrich hatten wieder eine Verlosung zusammengestellt. Der Kirmesmontag wurde auch in diesem Jahr mit einer in Hülmer Mundart gefeierten Messe eingeleitet. Pastor Theo van Doornick aus Elten gelang es, mit einer unterhaltsamen Predigt die Aufmerksamkeit der Besucher zu fesseln. Unter musikalischer Begleitung von Annette Hemmers unterstrich ihr Ehemann Jürgen Hemmers mit zwei Gesangseinlagen die feierliche Atmosphäre in Mariä Opferung.

Stark mit dem Wind zu kämpfen hatten die Fahnenschwenker, die nach dem Empfang der Vereinsvertreter bei Diakon Jochen van Loon die Parade der Vereine und den anschließenden Marsch zum Festzelt einleiteten.

Am Kirmesdienstag trafen sich die Schützen am Nachmittag zum gemeinsamen Zug zum Königshaus. Hier nahmen König Georg und Königin Susanne zusammen mit ihren Ministern und dem gesamten Hofstaat die Parade ab. Über 130 Teilnehmer mit zahlreichen prächtig geschmückten Fahrzeugen - vom Fahrrad über das Cabrio bis hin zur Prunkkutsche - machten hierbei ihre Aufwartung.

Am Abend wurde der Schützengalaball dann erstmalig durch den neu gewählten Vorsitzenden Peter Stenmans eröffnet. Er bedankte sich bei der Gelegenheit ausdrücklich für die Unterstützung aller Hülmer und Helsumer für das fortwährende Bemühen, das Dorfleben "lebendig" zu halten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch-Hülm: Hülm-Helsum feierte sein neues Königspaar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.