| 00.00 Uhr

Goch
Jahresbeginn mit den Gocher Vorlesepaten

Goch. Die Vorlesepaten der Gocher Stadtbücherei sind auch im Januar aktiv. So lesen die Vorlesepatinnen Brigitte Motzki und Renate Kaiser am Freitag, den 8. Januar, jeweils um 15 Uhr und um 15.45 Uhr aus dem Buch "Ich kuschel dich warm, kleiner Hase". Darin geht es um einen bibbernden kleinen weißen Hasen. Obwohl er ein Schneehase ist, helfen ihm weder Regenbogenringelpulli, Wintersteppdecke, Wollschal oder Stricksocken. Nein, da hilft nur eins: eine dicke, herzliche Umarmung - die wärmt wie sonst nichts auf dieser Welt!

Vorlesepate Hans-Christian Hartig liest am Freitag, den 15. Januar, um 16 Uhr die Geschichte "Cristella, die Eisprinzessin" vor. Sie wohnt im großen weiten Eisland. Ein magisches Kristallamulett um ihren Hals sorgt dafür, dass Schnee und Eis in ihrem Reich niemals schmelzen. Doch bei einem Ausflug zu den Schneeponys stürzt Cristella in eine Eisspalte und verliert dabei das kostbare Amulett. Zum Glück sind Schneehund Blu und Eisvogel Tikan zur Stelle, um ihre Freundin und das Eisland zu retten.

Eintrittskarten gibt es kostenlos nur vorab in der Stadtbücherei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Jahresbeginn mit den Gocher Vorlesepaten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.