| 00.00 Uhr

Goch
Nordring in Goch wird ab Montag halbseitig gesperrt

Goch. Der Nordring zwischen Feldstraße und Kreisverkehr, eine der wichtigsten Straßen von Goch, muss ab kommenden Montag, dem 17. Oktober, halbseitig gesperrt werden, teilte die Stadtverwaltung Goch mit. Bei den anstehenden Arbeiten muss dann ein Kanalanschluss für ein Gebäude hergestellt werden. Die Bauarbeiten dauern bis zu einer Woche.

Aus Richtung Niers in Richtung Kreisverkehr wird der Verkehr über die Feldstraße abgeleitet, in der Gegenrichtung kann der Nordring weiter befahren werden.

Die Arbeiten sollen noch innerhalb der Schulferien abgeschlossen sein. Die Stadt Goch bittet um Verständnis.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Nordring in Goch wird ab Montag halbseitig gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.