| 00.00 Uhr

Goch
Soayschaf

Ursprünglich leben die Schafe wild auf den schottischen Inseln Soay.

Diese Tiere fressen Gras und Pflanzen.

Die Soayschafe sind sehr klein. Sie werden nur bis zu 40 Zentimetern groß.

Ihr Fell ist sehr besonders: Die Schafe verlieren ihr Fell selber und müssen nicht geschoren werden. Daher sammeln die Inselbewohner das Fell auf.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Soayschaf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.