| 00.00 Uhr

Goch
Sparkasse spendet 25 000 Euro für neue Kita

Goch. Die neue AWO-Kita im Gocher Astra freut sich über eine Spende der Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze in Höhe von 25 000 Euro. Mario Derks, Leiter der neuen AWO-Kita, bedankte sich: "Klettern, Toben und Rutschen - das ist für die Kinder einfach das Größte und ein wichtiges Angebot in der kindlichen Entwicklung". Die Sparkasse machte es möglich: Durch die Spende konnte die Kita ein Außengelände mit Kletterkombination, Balancierparcours und zwei Ebenen aus Betonhaus, einem alten Bunker, ein Tunnelhaus und einer Rutsche, bauen lassen.

Thomas Müller, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, und Jochen Rademacher, Leiter der Marketingabteilung des Unternehmens, sind überzeugt von diesem Projekt. Müller: "Wir freuen uns, dass durch das regionale Engagement unserer Sparkasse erneut ein derart gelungenes Projekt möglich wurde und gratulieren der AWO zu dem tollen Start der Kita."

(woi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Sparkasse spendet 25 000 Euro für neue Kita


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.