| 00.00 Uhr

Goch
St.-Georg-Schule singt und bekommt neue Schaukel

Goch. Zu Beginn dieses Jahres holte sich die St.-Georg-Schule den zweiten Platz im deutschlandweiten Kindergie-Wettbewerb. Die damalige 4a von Lehrerin Kirsten Pauls textete, komponierte und sang gemeinsam mit dem Gocher Musiker Christoph Krott einen Energie-Reggae, der auf musikalische Weise zeigt, wie man Energie sparen kann. "Wir fanden den Song super", berichtet Kristina Derks von den Stadtwerken Goch "und für uns war klar, dass wir Kinder, die sich so engagieren, unterstützen möchten, ganz unabhängig davon, wie weit sie im Wettbewerb kommen."

Nachdem feststand, dass ein Preisgeld winkt, haben die Schüler der St.-Georg-Schule gemeinsam beschlossen, dass sie eine Bogennestschaukel kaufen möchten. Den noch fehlenden Betrag haben dann die Stadtwerke Goch gesponsert, so dass der Wunsch erfüllt werden konnte. Die Schüler der St.-Georg-Schule freuen sich sehr über die neue Attraktion auf dem Schulhof, auch wenn die Sänger des Energie-Reggaes inzwischen bereits auf den weiterführenden Schulen sind.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: St.-Georg-Schule singt und bekommt neue Schaukel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.