| 00.00 Uhr

Goch
Stefan Smetten lädt zur Party für den guten Zweck ins Poorte

Goch. Mittlerweile gehören die von DJ "Smetti" veranstalteten Feiern in der Region zu gut besuchten Terminen zu Ehren der Langspielplatte.

Am kommenden Freitag, 15. April, startet um 20 Uhr die vierte Gocher "Vinyl Party" von "Smetti" im Poorte Jäntje. Dabei handelt es sich um ein mittlerweile überall bekanntes Event, bei dem die schwarze Scheibe und alte, aber auch neue Geschichten die Hauptrolle spielen.

Alles wird von Stefan Smetten, alias "Smetti" gekonnt in Szene gesetzt, so dass die Besucher viele Lieder mit den unterschiedlichen Stories, die dazu gehören, mit den anderen Besuchern teilen. Mit "weißt Du noch" oder "kannst Du Dich daran noch erinnern" beginnen an diesen Abenden viele Gespräche - oder es wird einfach abgerockt wie früher.

Aber es sind auch neue LPs am Start, denn durch das einzigartige Flair der LP erlebt sie gerade ein nicht für möglich gehaltenes Comeback. "Deshalb packt Eure alten und neuen LPs zusammen und kommt zum Poorte Jäntje nach Goch", so der Veranstalter "Smetti".

Da jener bei seinen Events auch immer einen guten Zweck unterstützt, wird bei dieser Party für den gemeinnützigen Verein "Needy Kids" gesammelt. Das ist ein in Goch gegründeter Verein, der Kinder aus ärmlichen Verhältnissen in Uganda unterstützt, indem ihnen die Schul- und Ausbildungskosten bezahlt werden, damit sie anschließend in der Lage sind, sich und ihre Familie zu ernähren. Auf der Homepage www.needykids.de können Interessierte im Internet mehr erfahren. Aber Susanne Binn, die erste Vorsitzende des Vereins, gibt auf "Smettis Vinyl Party" natürlich auch gerne persönlich Auskunft und würde sich über eine rege Teilnahme und eine gefüllte Spendenbox freuen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch: Stefan Smetten lädt zur Party für den guten Zweck ins Poorte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.