| 00.00 Uhr

Goch/Uedem
Vier erfolglose Einbruchsversuche

Goch/Uedem. Tatorte in Goch waren Hervorster Straße, Wiesenstraße und Kirchhof. Von Michael Baers

Erfolglos verliefen vier von fünf Einbruchsversuchen, die die Kreispolizei jetzt aus dieser Woche meldete. Alle vier fanden in Goch statt, der einzig erfolgreiche Einbruch ereignete sich in Uedem. Hier wurde zwischen Dienstag und Mittwoch ein Pkw der Marke DaimlerChrysler an der Lohfeldstraße aufgebrochen. Die Diebe entwendeten daraus Bargeld und Dokumente.

Die gescheiterten Wohnungseinbrüche fanden alle zwischen Sonntag und Mittwoch statt. Unter anderem hatten Unbekannte auf der Hervorster Straße vergeblich versucht, in ein Vereinsheim zu gelangen. Ebenfalls ohne Erfolg blieb der Versuch, die Tür eines Mehrfamilienhauses an der Wiesenstraße aufzuhebeln, sowie das Vorhaben, in ein Büro an der Straße Kirchhof einzudringen. Auch an der Holztür einer Sakristei an derselben Straße scheiterten die bislang noch unbekannten Täter.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Goch unter der Telefonnummer 02823 1080 entgegen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Goch/Uedem: Vier erfolglose Einbruchsversuche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.