| 00.00 Uhr

Haan
Boxerfreunde laden zu Oldtimer-Treffen ein

Haan. Am Sonntag ist es wieder soweit - zum mittlerweile sechsten Mal gibt es in Haan ein Treffen der luftgekühlten VW Boxer. Es beginnt um 10 Uhr auf dem Gelände des "Altmann Autolandes", Düsseldorfer Straße 69-79. Erstmals gibt es auch eine Sonderausstellung, diesmal zum Porsche 911. Der Erlös aus der Veranstaltung geht an die Haaner Tafel. Im letzten Jahr rollten 101 alte Schmuckstücke aus vergangenen Automobilzeiten nach Haan. Damals spielte das Wetter nicht mit, an diesem Sonntag gibt es allerdings allen Grund zur Hoffnung auf Sonnenschein, der den alten Lack zum Glänzen bringt. Angefangen hat alles mit der Liebe des Gruiteners Markus Niegels zum VW-Käfer mit Boxermotor. Schnell fand der passionierte Autoschrauber Mitenthusiasten. Zunächst trafen sich die Volkswagen-Boxerfreunde Bergisch Land regelmäßig zu Benzingesprächen am Stammtisch, bis 2011 ein erstes großes Jahrestreffen veranstaltet wurde. Schon beim zweiten Treffen gab es nicht nur VW-Käfer zu sehen. Auch im letzten Jahr waren rund 20 Fremdfabrikate vor Ort. Viel zu gucken also für Besucher und Teilnehmer, die die Liebe zu alten Autos, tollen Motoren und abwechslungsreichen Karosserieformen teilen. Kinderschminken und Hüpfburg, Speisen und Getränke runden den Tag ab. Eintritt frei.

www.vwbbl.de

(höv)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Boxerfreunde laden zu Oldtimer-Treffen ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.